Holz - Kunst - Handwerk
Holz - Kunst - Handwerk

          Eingebunden in den Kreislauf der Natur -

                               Holzurnen

 

Manche Holzurnen fertige ich auch aus gefällten Friedhofsbäumen!

 

Die Gleditschie auf dem Bruchsaler Friedhof war schon über 100 Jahre alt, die große Birke kaum jünger. Dieses Holz bearbeite ich mit besonders großem Respekt, da es einen sehr speziellen Standort und damit eine ganz spezielle Geschichte hat.

 

Ich nenne die von mir gefertigten Holzurnen auch gerne "Schatzkistchen".

Warum?

Wer zu Lebzeiten ein "Schatzkistchen" hat, kann die verschiedensten Dinge darin aufbewahren, z.B.:

Testament, Briefe, kleine Erbstücke, Schmuck, sonstige wichtige Papiere usw.

Damit ist für den Tag des Abschieds "Alles" geregelt!

 

Das "Schatzkistchen" selbst wird dann als Schmuckurne mit Aschekapsel in den Kreislauf der Natur zurückgegeben.

 

Die Holzurnen werden als Einzelstücke von mir in Handarbeit gefertigt.

 

Somit besteht für jeden Interessenten die Möglichkeit, eigene Ideen in die Gestaltung  seines eigenen "Schatzkistchens" einzubringen.

Ich verarbeite auch gerne Holz von Ihnen!!!

 

"Je früher ich mich mit meinem eigenen Tod auseinandersetze und mich mit der Endlichkeit meines Lebens befasse, um so freier bin ich."

 

Vieles im Leben relativiert sich, wird leichter, wenn man mit sich im Reinen ist...

 

Das von mir verwendete Holz stammt aus der Umgebung von Kronau und vom Friedhof in Bruchsal ( Gleditschie und Birke).

Ich verarbeite auch Obstbäume wie Nußbaum, Kirschbaum, Birnbaum usw.

Die Holzstämme und kleinere Holzstücke säge ich zu Brettern oder Bohlen.

Sie werden mehrere Jahre gelagert und dann verarbeitet.

Einige Beispiele sehen Sie unter Baumstämme sägen.

 

Alle Holzgefäße werden mit einem Hartwachsöl behandelt und anschließend poliert. Dadurch erhält das Holz eine starke Ausdruckskraft.

 

Manche Urnen oder Teile davon fertige ich aus gestocktem Holz.

 

Das bedeutet, daß der Holzstamm mehrere Jahre feucht gelagert und somit der Zersetzungsprozeß beschleunigt wird.

Dabei entstehen durch die Zersetzungsorganismen die typischen Muster im Holz.

Anschließend wird der Zersetzungsprozeß gestoppt und der Holzstamm mehrere Jahre getrocknet.

Der nächste Schritt ist das Sägen des Stammes zu Brettern, aus denen am Ende die Urnen und Sonstiges angefertigt werden.

verkauft

Eine sehr schöne Variante einer Holzurne ist die abgebildete Robinie mit stilisiertem Haus.

Alles aus einem Stück!

Das Haus steht symbolisch als letztes und ewiges Zuhause, ohne Fenster, ohne Tür.

 

Urne aus Robinie nach speziellem Kundenwusch gefertigt.

Urne im Rohzustand.

Urne fertig geölt.

Die Preise für Urnen sind Endpreise, zzgl. 10,00 € Versandkosten.

Klicken Sie auf die Bilder um sie zu vergrößern.

Nr. 1

Urne Nußbaum, 8-eckig mit dreidimensionaler Vorderseite.

295,00€

zu Nr.1

Form des Urnendeckels.

Nr. 2

Urne 8-eckig Nußbaum, Vorderseite mit dezenter Riffelung,

Deckel mit Herzintarsie

280,00€

Nr. 2

Deckel mit Herzintarsie

Nr. 4

Urne 5-eckig, Birnbaum mit Streifen

aus gestockter Birke

295,00€

Nr. 4

Urne 5-eckig, Birnbaum mit Streifen aus gestockter Birke

Nr.5

Urne 4-eckig, Birke Kernholz mit Kerbschnitzerei - dunkel gebeizt

280,00€

Nr. 6

Urne 8-eckig, Ulme farbig gebeizt

250,00€

Nr. 8

Urne 8-eckig, Ulme mit Herzintarsie im Deckel

280,00€

Nr. 8

Ansicht Herzintarsie im Deckel

Nr.9 Urne 8-eckig, Birke gestockt mit wunderschönem "Bild" 310,00 €
Nr. 9 Seitenansicht

Nr. 10

Urne 8-eckig, Gleditschie (Christusdorn),

sehr schönes gelbes und rötliches Holz

250,00€

Nr. 11

Birke gestockt d.h., die Birke wurde mehrere Jahre

feucht gelagert und dann mehrere Jahre im Freien getrocknet.

Die wunderschöne Zeichnung entsteht durch Pilze, die das Holz zerstzen.

295,00€

 

Passend zur Urne Nr. 11 aus gestockter Birke

ein Teelicht und eine gedrechselte Vase

Nr. 12

Urne 8-eckig, Erle gestockt mit Deckel

aus gestockter Buche

295,00€

Nr. 12

Ansicht des Deckels aus gestockter Buche.

Die Jahresringe sind gut zu erkennen.

Nr. 13

Urne 4-eckig, Gleditschie (Christusdorn) mit gelbem Splintholz.

250,00€

Nr. 14

Urne 4-eckig, Gleditschie (Christusdorn) mit gelbem Splintholz.

250,00€

Nr. 15

Urne 4-eckig, Gleditschie (Christusdorn) mit gelbem Splintholz.

Kerbschnitzerei auf der Vorderseite.

250,00€

Nr.17

Urne 4-eckig, Birke Kernholz mit Kerbschnitzerei -

dunkel gebeizt

280,00€

Nr. 18

Urne rund gedrechselt, Weidenholz.

Das Kreuz ist abnehmbar und kann als

Erinnerungsstück aufgestellt werden.

295,00€

Nr.19

Urne aus Japanischer Zierkirsche, teilweise gestockt.

Aufwendige doppelte Schwalbenschwanz Eckverbindungen.

329,00€

Nr.19

Eckverbindung im Detail

Nr.20

Urne aus Ulme mit dunklen Holzstreifen.

Aufwendige doppelte Schwalbenschwanz Eckverbindungen.

329,00€

Nr.20

Eckverbindung im Detail

Nr.21

Urne aus Nußbaum mit Zierstreifen aus Ulme.

Aufwendige doppelte Schwalbenschwanz Eckverbindungen.

329,00€

Nr.21

Eckverbindung im Detail

Nr. 22 Urne 8-eckig, Birke gestockt mit gespiegelter Maserung 295,00€
Nr. 22 Seitenansicht
Nr. 23 Urne 8-eckig, Birke gestockt mit gespiegelter Maserung, 295,00 €
Nr. 23 Seitenansicht
Nr. 24 Urne 8-eckig, Birke gestockt mit gespiegelter Maserung 295,00 €
Nr. 24 Seitenansicht
Nr. 25 Urne 8-eckig, Nußbaum 295,00€
Nr.25 Seitenansicht
Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Walter Himmelsbach

Diese Homepage wurde mit 1&1 IONOS MyWebsite erstellt.